"Je länger eine Glocke geläutet wird, um so schöner wird der Ton."
Sebastian Kneipp

Aktuelles aus dem ASH

29.01.2017 -
Lichtberührung mit Alexander

Alexander, der schon als Kind ein tiefes Vertrauen ins Leben hatte, machte im Sommer 2012 eine überwältigende Erfahrung. Als er sich in seinem Garten aufhielt, sah er hunderte, in allen Farben des Regenbogens leuchtende Lichtbündel zur Erde schweben.

Augenblicklich spürte er: Sie bringen bedingungslose Liebe und Weisheit mit sich und haben ungeahntes Potential zu helfen. Alexander spürte, dass er sie von da an jederzeit telepathisch rufen konnte. „Ich konzentriere mich auf Liebe und über diese Liebe kommen Lichtbündel angeschwebt, die ich in das Energiefeld der Menschen sende.“
Neben den Lichtbündeln zeigt die Geistige Welt sich ihm auch in Form von inneren Bildern und Botschaften. Menschen, Tiere und Pflanzen sind gleichermaßen empfänglich für diese heilenden Energien.

Mehr Informationen

Veranstaltungen für den 27.03.2017
     
Es wurden keine Veranstaltungen gefunden!