Datum Veranstaltung  
08.03.2018

20:00 Uhr bis
22:00 Uhr

Ursula Velling

"Von der Kunst, das Lied des eigenen Lebens zu spielen"

 


"Von der Kunst, das Lied des eigenen Lebens zu spielen"

-
Wie die Entfaltung meines Potentials gelingen kann

Vortrag im Albert-Schweizer-Haus im März 2018
Ursula Velling, Bonn


Wir haben alle ein tiefes inneres Wissen, wofür wir auf die Welt gekommen sind und was für uns stimmig ist. Dann kommen die verschiedensten Einflüsse und Bedingungen auf uns zu, die uns oft mehr ein Leben führen lassen, in welchem wir versuchen, alles richtig und es vielen Recht zu machen. Wir passen uns an und leben manchmal an unserem eigenen Leben vorbei.

Im Vortrag soll neben den Verhinderungen und Blockaden eines selbstbestimmten Lebens auch darauf eingegangen werden, wie wir wieder Zugang finden können zu unserem Wesen und zu der Person, als die wir gemeint sind und die uns ausmacht. Wenn es uns gelingt, unsere Gabe und unser Leuchten (wieder) zum Ausdruck zu bringen, so macht uns das sowohl glücklich als auch gesund.

 

 

 

Um Anmeldung wird gebeten. 

Kostenbeitrag: 15 Euro

 

 

 

 

Über die Referentin

Ursula Velling ist langjährige Psychologin und Psychotherapeutin mit eigener „psychologischer Praxis für Potenzialentfaltung und ganzheitlicher Gesundheit“ in Bonn.

In letzter Zeit konzentriert sie sich neben ihren beraterischen und therapeutischen Diensten auch sehr auf die Vortrags- und Seminartätigkeit.

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg

zurück zur Veranstaltungsübersicht