Datum Veranstaltung  
20.01.2018

10:00 Uhr bis
18:00 Uhr

21.01.2018

10:00 Uhr bis
16:00 Uhr

Magarethe Randow-Tesch

Alpträume sind kindische Träume - aus der Sicht von „Ein Kurs in Wundern“ - Wochenend-Seminar

Alpträume sind kindische Träume

„Alpträume sind kindische Träume .... Es kommt ein Zeitpunkt, zu dem die Kindheit endgültig vergangen und vorbei sein sollte“, heißt es im Kurs (T-29.IX.5:1,6:1).
Der Glaube, dass unser Leben hier auf der Welt mit all seinen Wechselfällen und ständigen Veränderungen eine ernste Angelegenheit sei, ist ein Trugschluss, dem wir alle leicht unterliegen.
Wir sehen Unglück und Glück in den Ereignissen auf der Bühne der Welt.
Aber in Wirklichkeit liegen sie in unserer Betrachtung von der Welt, in den Gedanken des Ego oder des Heiligen Geistes, mit denen wir das Gesehene interpretieren.
Auf dieser Ebene – wenn wir spirituell wachsen und die Gedanken des Ego als Märchen durchschauen – liegt die Sicherheit, nach der wir streben.

Nach Möglichkeit das Buch „Ein Kurs in Wundern“ mitbringen.  Es dient als Arbeitsgrundlage.

Bitte melden Sie sich an, per E-Mail, mit Telefon Nummer oder mit unserem

 

Anmeldeformular 

 

 

Kostenbeitrag: € 160,- / 140,-*

Um Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg
zurück zur Veranstaltungsübersicht